Referent*in

Dr. Jule Bönkost

Porträt Jule Bönkost

© Jule Bönkost

„Diskriminierungskritische Praxis ist aus jeder Position, jederzeit und überall möglich. Jede Organisation kann sich diskriminierungskritisch öffnen. Das sind andauernde Prozesse.“

Ich halte Vorträge, biete Workshops und berate zu Diversity und Diskriminierungskritik. Meine Schwerpunkte sind vor allem rassismuskritische Bildungsarbeit, kritisches Weißsein und Allyship.

Qualifikationen

  • Dr. phil., Amerikanistin und Kulturwissenschaftlerin

Weitere Infos

digital, analog
max. Gruppengröße: individuelle Absprache
Dauer: je nach Bedarf

Region

Deutschlandkarte mit allen eingefärbten Bundesländern

alle Bundesländer

Logo Youtube Logo Instagram Logo Facebook Newsletter abonnieren